Archivierter Artikel vom 03.10.2016, 20:41 Uhr
Plus
Bundenthal

Nach Schusters Aus fehlt der Zugriff

Schon die Einwechslungen deuten auf die Personalmisere der SG Meisenheim/ Desloch/Jeckenbach hin. Sämtliche Fußballer, die von der Bank kamen, feierten ihr Landesliga-Saisondebüt: Daniel Kürschner, Sven Mohr und Oliver Lenz. Dazu lief in Bastian Kessel ein Spieler auf, der über Wochen weder trainiert noch gespielt hatte. Er ließ sich tapen und stellte sich in den Dienst der Mannschaft. Dass es in dieser personellen Verfassung schwer ist, Spiele zu gewinnen, bekamen die Meisenheimer auch beim Aufsteiger, bei den SF Bundenthal, zu spüren. Sie unterlagen mit 0:2 (0:0).

Lesezeit: 1 Minuten