Archivierter Artikel vom 02.12.2021, 18:16 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Mit gutem Gefühl in die Winterpause?

Das letzte Heimspiel des Jahres ist zugleich das letzte Spiel, das der mehr als 100 Jahre alte Traditionsverein SG Eintracht Bad Kreuznach in seiner Hauptrundengruppe zu absolvieren hat. Mittlerweile steht fest, dass die Bad Kreuznacher Verbandsliga-Fußballer diese Hauptrunde unter dem Strich beenden werden, im Frühjahr also in der Abstiegsrunde gegen die Teams der anderen Hauptrundengruppe aus Rheinhessen und der Vorderpfalz antreten werden. Das lässt sich vom Kontrahenten (noch) nicht sagen. Der FK Pirmasens II, der am Sonntag um 14.30 Uhr im Moebus-Stadion antritt, kämpft noch mit dem SV Steinwenden um den letzten freien Platz in der Aufstiegsrunde.

Lesezeit: 2 Minuten