Archivierter Artikel vom 14.05.2015, 20:12 Uhr
Plus
Merxheim

Merxheimer wollen Konkurrenz unter Druck setzen

Sein letztes Saisonspiel in der Fußball-Landesliga bestreitet der FCV Merxheim bereits am Sonntag um 15 Uhr, ist beim SC Idar-Oberstein II zu Gast. Zum allgemeinen Abschluss an Pfingstsamstag sind die Merxheimer nämlich spielfrei. Diese Konstellation bringt es mit sich, dass der FCV im Idarer Haag unbedingt gewinnen muss. „Darüber gibt es keine zwei Meinungen“, bestätigt FCV-Trainer Mike Marcaccini. Gelingt der Dreier, würden die derzeit auf einem potenziellen Abstiegsrang postierten Merxheimer die drei Kontrahenten VfR Baumholder, SG Eppenbrunn und den diesmal spielfreien SV Nanzdietschweiler auf jeden Fall unter Druck setzen.

Lesezeit: 1 Minuten