Archivierter Artikel vom 10.08.2014, 21:29 Uhr
Plus
Winnweiler

Merxheimer machen zu viele Fehler

Der FCV Merxheim wartet in der Fußball-Landesliga weiter auf das erste Tor und den ersten Punktgewinn. Das Team von Trainer Michael Dusek unterlag beim ASV Winnweiler mit 0:4 (0:3). „Wir müssen neidlos anerkennen, dass der Gegner eine Klasse stärker war als wir“, erklärte Dusek und ergänzte: „Die Winnweilerer werden am Ende der Saison ganz oben stehen, genauso wie unser nächster Gegner, der SV Rodenbach.“

Lesezeit: 1 Minuten