Archivierter Artikel vom 08.11.2015, 21:45 Uhr
Plus
Kaiserslautern

Merxheimer bekommen Klassenunterschied aufgezeigt

Es war nicht der Spieltag des FCV Merxheim. Nicht nur, dass die Landesliga-Fußballer beim TuS Hohenecken richtig unter die Räder kamen und mit 1:7 (1:4) unterlagen. Einige Kontrahenten im Tabellenkeller sammelten zudem ordentlich Punkte. Besonders schmerzt der Sensationserfolg des SV Nanzdietschweiler, der mit neuem Trainer – Michael Dusek hatte unter der Woche aufgehört – den ungeschlagenen Tabellenführer SV Herschberg mit 4:1 bezwang und somit am FCV vorbeizog. Die Merxheimer sind nun Vorletzte.

Lesezeit: 1 Minuten