Archivierter Artikel vom 25.04.2019, 20:42 Uhr
Plus
Meisenheim

Meisenheimern fehlen noch drei Siege

Mit zehn Punkten Vorsprung biegen die Landesliga-Fußballer der SG Meisenheim/ Desloch/Jeckenbach auf die Zielgerade der Saison ein. Der Abstand auf die Konkurrenz ist vergleichbar mit der Situation eines Formel-1-Piloten, der bereits das komplette Feld überrundet hat und den Sieg nur noch nach Hause fahren muss. Stoppen können ihn lediglich ein technischer Defekt oder eine Unachtsamkeit. Doch der Kader der Meisenheimer ist zu groß und zu ausgeglichen, um kurz vor dem Ziel liegen zu bleiben, und Unachtsamkeiten wird SGM-Trainer Andy Baumgartner kaum zulassen.

Lesezeit: 2 Minuten