Archivierter Artikel vom 24.09.2020, 17:50 Uhr
Plus
Schmittweiler

Leidenschaft ist Trumpf

Das spielfreie Wochenende haben die Landesliga-Fußballer der SG Schmittweiler/ Callbach/Reiffelbach/Roth gut genutzt. Vergangenen Samstag gab es gleich zwei Trainingseinheiten. „Dabei haben wir vor allem an den Sachen gearbeitet, die bisher noch nicht so gut gelaufen sind“, sagt SGS-Trainer Adrian Simioanca. Zwei Niederlagen stehen bisher zu Buche, allerdings gegen die beiden verlustpunktfreien Teams aus Rodenbach und Hüffelsheim. Viel passiert ist also noch nicht. „Ich bin sehr sicher, dass wir am Samstag ein anderes Gesicht zeigen werden. Es ist der richtige Zeitpunkt gekommen, um die ersten Punkte einzufahren“, erklärt Simioanca vor dem Heimspiel gegen den TuS Steinbach. Die Partie gegen den Aufsteiger wird am Samstag um 17 Uhr angepfiffen.

Lesezeit: 1 Minuten