Archivierter Artikel vom 18.08.2022, 17:59 Uhr
Plus
Hüffelsheim

Kotrainer Kern schimpft: „Vorbereitung war eine Katastrophe“

Elf von zwölf Heimspielen gewann die SG Hüffelsheim in der Vorsaison. Nur dem Meister SV Hermersberg unterlag der Fußball-Landesligist. „Diese Heimserie würden wir natürlich gerne fortsetzen. Es wäre ein Traum, wenn uns das gelingen würde“, sagt Jannik Kern, der Kotrainer der Hüffelsheimer, vor dem ersten Heimspiel der neuen Saison. Am Samstag um 16 Uhr ist der SC Weselberg am Palmenstein zu Gast.

Von Olaf Paare Lesezeit: 1 Minuten