Kirn

Kirner wollen auf Tuchfühlung bleiben

Die Pause, die durch die Verlegung des Spiels beim FC Fehrbach entstanden ist, haben die Landesliga-Fußballer des VfR Kirn sinnvoll genutzt. So hat das Team ein freies Wochenende erhalten. „Wir spielen alle gerne Fußball, das Wochenende aber mal anders zu gestalten, hat allen gutgetan“, sagt Spielertrainer Florian Galle.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net