Archivierter Artikel vom 11.10.2020, 21:10 Uhr
Hoppstädten-Weiersbach

Kirner Spiel fällt aus

Abgesagt werden musste die Landesliga-Partie des TuS Hoppstädten gegen den VfR Kirn. „Gerade in den Torräumen war es so aufgeweicht, dass auf unserem Rasen nicht gespielt werden konnte“, informierte Matthias Hornberger, der Vorsitzende des TuS. Auch eine Verlegung auf den Kunstrasen am Umwelt-Campus in Neubrücke scheiterte.

„Dort gab es keine Genehmigung für die Benutzung der Toilettenanlagen“, erklärte Hornberger. Wann die Fußballpartie nachgeholt wird, stand am Sonntag noch nicht definitiv fest. Als möglicher Termin ist der 21. Oktober, 19 Uhr, anvisiert. sn