Plus
Weinsheim

Kein Ersatz, aber eine gute Abwechslung

Normalerweise stehen sich die Fußballer auf dem grünen Rasen von Angesicht zu Angesicht gegenüber. Das ist im Moment aufgrund der Corona-Beschränkungen nicht erlaubt, und so verlagern viele Fußballer ihre Duelle ins heimische Wohnzimmer. Der Südwestdeutsche Fußballverband (SWFV) hat den Ball aufgenommen und bietet erstmals ein Ligensystem im E-Football an. Dabei werden Fußballspiele auf der Computerkonsole ausgetragen. Einer der Vereine, der in der neu-gegründeten Landesliga antritt, ist die SG Weinsheim.

Olaf Paare Lesezeit: 3 Minuten
+ 452 weitere Artikel zum Thema