Archivierter Artikel vom 30.11.2017, 18:54 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Karadeniz-Wetter ist der neue Terminus

Der Fußballterminus Fritz-Walter-Wetter hat in Bad Kreuznach vor gut drei Wochen einen neuen Namen erhalten: Karadeniz-Wetter. Da bezwangen die „Löwen“ als Schlusslicht der Landesliga den damaligen Tabellenvierten VfB Reichenbach völlig überraschend und total überlegen mit 4:0. Es war erst der zweite Sieg in dieser Saison bei aktuell 13 Niederlagen. Er war bei nasskalten, unangenehmen Temperaturen und auf einem rutschigen und damit für Ortsunkundige ganz schwierig einzuschätzenden Kunstrasenplatz zustande gekommen. Für die Kicker aus dem Salinental war das Geläuf der entscheidende Trumpf, und somit hoffen sie auch vor der nächsten Aufgabe am Sonntag um 14.30 Uhr gegen die Sportfreunde Bundenthal wieder auf ähnlich widrige Bedingungen.

Lesezeit: 1 Minuten