Archivierter Artikel vom 16.09.2018, 20:43 Uhr
Plus
Reichenbach

Hoppstädtener Wahnsinn: Nach 4:0-Führung zu Pause nur 5:5 – Alex Bambach trifft erneut viermal

In der Pause sah die SG Hoppstädten-Weiersbach wie der sichere Sieger in ihrem Landesliga-Auswärtsspiel beim VfB Reichenbach aus. 4:0 lag die Mannschaft von Trainer Jörg Marcinkowski nach 45 Minuten vorne. Doch am Ende einer verrückten zweiten Hälfte musste sich die SG mit einem Punkt begnügen. Die Partie endete 5:5.

Lesezeit: 2 Minuten