Archivierter Artikel vom 17.03.2016, 18:50 Uhr
Plus
Hüffelsheim

Hinspiel macht Mut

Das Hinspiel sorgt für gute Erinnerungen bei der SG Hüffelsheim/Niederhausen. 2:2 trennten sich die von David Holste und Dimitri Mayer trainierten Landesliga-Fußballer vom damals schon souverän an der Spitze thronenden SV Herschberg. Es war der erste Punktverlust für den Primus, der sich zielsicher auf die Verbandsliga zubewegt, in dieser Saison. Am Sonntag will die SGH ab 15 Uhr gegen den SV Herschberg erneut für eine Überraschung sorgen – diesmal auswärts.

Lesezeit: 1 Minuten