Archivierter Artikel vom 07.04.2022, 16:14 Uhr
Plus
Hoppstädten

Hinsberger: Ich kann die Kack-Null nicht mehr sehen – Der TuS Hoppstädten hat drei neue Ziele

Auf dem Kunstrasenplatz am Umweltcampus in Neubrücke empfängt der TuS Hoppstädten am Samstag (16 Uhr) den SV Hinterweidenthal zu seinem Heimspiel in der Abstiegsrunde der Landesliga. Die Partie steht unter dem Motto: Die Null muss weg.

Von Sascha Nicolay Lesezeit: 2 Minuten