Archivierter Artikel vom 16.05.2016, 20:56 Uhr
Plus
Bingen

Hassia: Viele Spieler bleiben

Es ist kaum zu glauben: Hassia Bingen ist aufgrund der Punktverluste der Konkurrenz und des eigenen 4:2-Siegs am Freitag – wir berichteten – gegen den SC Idar-Oberstein auf Rang zwei der Fußball-Verbandsliga vorgerückt. Doch es nutzt alles nichts: Die Binger haben bekanntlich nicht für die Oberliga gemeldet und verpassen damit die Aufstiegsspiele.

Lesezeit: 1 Minuten