Archivierter Artikel vom 04.12.2016, 22:11 Uhr
Plus
Bingen

Hassia hat Platz zwei weiter im Blick

Hassia Bingen versuchte im Verbandsliga-Heimspiel am Hessenhaus von Beginn an, das Spielfeld gegen den Tabellennachbarn, den TB Jahn Zeiskam, klein zu halten, um den Gästen keine Räume zu geben. Das gelang größtenteils, doch selbst wurden die Binger Fußballer nur selten gefährlich. Die Partie endete 0:0.

Lesezeit: 2 Minuten