Archivierter Artikel vom 26.10.2014, 21:48 Uhr
Plus
Bingen

Hassia Bingen: Verschossener Elfer ist der Knackpunkt

In Heimspielen bleibt die Binger Hassia eine Macht. Gegen den SV Geinsheim gelang dem Spitzenreiter der Fußball-Landesliga Ost der siebte Sieg im siebten Spiel vor eigenem Anhang. Das 2:0 (0:0) war aber ein hartes Stück Arbeit. „Nach diesem Spiel wird Regeneration notwendig sein“, ließ Kotrainer Sandro Schlitz durchblicken, dass seine Kicker einiges abbekommen hatten. „Egal. Wir sind froh, dass wir es hinter uns haben.“

Lesezeit: 2 Minuten