Archivierter Artikel vom 30.11.2014, 21:20 Uhr
Plus
Bingen

Hassia Bingen: Tasci tanzt und flankt

Hassia Bingen bleibt auch im letzten Landesliga-Heimspiel des Jahres 2014 ohne Niederlage. Der Tabellenführer schlug den SV Rülzheim mit 2:0 (2:0). Die Fußballer vom Hessenhaus haben derzeit elf Punkte Vorsprung auf den ersten Verfolger. Kein Wunder, dass Bingens Coach Nelson Rodrigues im kommenden Jahr die Meisterschaft flott unter Dach und Fach bringen will: „Wir haben uns diese Situation erarbeitet und müssen dann nur noch zuschlagen.“