Archivierter Artikel vom 09.04.2015, 20:57 Uhr
Plus
Bingen

Hassia Bingen: Auf das Pokalfest folgt ein Topspiel

Das Drumherum passte. Rund 900 Besucher feierten ein Fußballfest am Binger Hessenhaus. Die 0:5-Niederlage – wir berichteten – gegen den hohen Favoriten, den Regionalligisten FK Pirmasens, war da fast schon nebensächlich. „Es war einfach ein tolles Gefühl, so einen Abend mal wieder bei der Hassia erleben zu können“, sagte der Binger Trainer Nelson Rodrigues. Jürgen Veth, Vizepräsident des Südwestdeutschen Fußballverbands, ergänzte: „Das Ambiente war eines Halbfinals im Verbandspokal würdig. Erstklassig, was die Hassia auf die Beine gestellt hat.“

Lesezeit: 2 Minuten