Hoppstädten-Weiersbach

Hält die Serie gegen Bundesligaklubs? Ü40 der SG Hoppstädten-Weiersbach freut sich auf Bayer 04 Leverkusen

Clemens Schmidt, der Trainer der Ü40 der SG Hoppstädten-Weiersbach lacht, ehe er klarstellt: „Wenn man Fußball spielt, dann will man auch gewinnen.“ Dieses Motto gilt für die Alten Herren der SG Hoppstädten-Weiersbach auch gegen Bayer 04 Leverkusen. Die Ü40 des Bundesligisten gastiert nämlich am Samstag, 15 Uhr, auf dem Langenfeld in Weiersbach in der zweiten Runde des Deutschen Pokals dieser Altersklasse.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net