Plus
Hoppstädten-Weiersbach

Gute Defensive allein reicht dem TuS Hoppstädten gegen den VfR Kirn nicht

Der TuS Hoppstädten wartet in der Landesliga weiter auf das erste Erfolgserlebnis: Gegen den VfR Kirn gab es eine 0:2-Niederlage, die vor allem deswegen verdient war, weil es die Hausherren während der gesamten Spielzeit nicht geschafft hatten, sich nennenswerte Möglichkeiten zu erspielen.

Von Sina Ternis Lesezeit: 2 Minuten