Plus
Schmittweiler

Gast nutzt Lücken eiskalt aus

Zweistellig enden Fußballspiele in der Landesliga nur sehr selten. „Es war ein Desaster“, fand denn auch Adrian Simioanca, der Trainer des FC Schmittweiler-Callbach, deutliche Worte für das 1:10 (1:5) seines Teams gegen Tabellenführer SV Rodenbach.

Lesezeit: 1 Minuten