Archivierter Artikel vom 16.08.2015, 21:58 Uhr
Plus
Mackenbach

Frühe Rote Karte ebnet Hüffelsheimern den Weg

Die SG Hüffelsheim/Niederhausen hat mit 2:1 (1:0) beim SV Mackenbach gewonnen. Am dritten Spieltag der Fußball-Landesliga profitierten die Hüffelsheimer von einer frühen Roten Karte gegen die Gastgeber. Doch trotz des Auswärtssieges war das Trainergespann der Gäste nicht ganz zufrieden mit dem Auftritt der eigenen Elf. Zu schlecht nutzte die SGH ihre Überzahl aus, zwischenzeitlich fing sie sogar den Ausgleichstreffer.

Lesezeit: 1 Minuten