Archivierter Artikel vom 20.11.2014, 20:01 Uhr
Plus
Merxheim

FCV Merxheim hat gegen die Torfabrik nichts zu verlieren

Knüppeldick kommt es für den FCV Merxheim vor der Winterpause. In den beiden ausstehenden Spielen treffen die Landesliga-Fußballer von der Nahe am Sonntag um 14.45 Uhr auf den Tabellenzweiten, den ASV Winnweiler, und eine Woche später auf den Spitzenreiter, den SV Rodenbach.

Lesezeit: 2 Minuten