Archivierter Artikel vom 25.10.2018, 17:58 Uhr
Plus
Kirn

Ein Punkt reicht Galle nicht

Zwei Wochen Pause liegen hinter den Landesliga-Fußballern des VfR Kirn. „Die haben wir intensiv genutzt“, sagt VfR-Spielertrainer Florian Galle, der erläutert: „Wir haben an vielen Kleinigkeiten gearbeitet. Einige Jungs haben zudem in der zweiten Mannschaft Spielpraxis gesammelt, andere ihre Blessuren auskuriert.“ Die SG Zweibrücken/Ixheim kann also kommen, das Spiel auf dem Kirner Loh steigt am Sonntag um 15 Uhr.

Lesezeit: 1 Minuten