Archivierter Artikel vom 06.09.2018, 18:14 Uhr
Plus
Waldalgesheim

Ein 1:1 wird es nicht

Eine Siegesserie ist klasse, sie steigert das Selbstvertrauen und macht mächtig Spaß. Doch sie birgt auch Gefahren. Jeder Gegner will den Lauf des Überfliegers stoppen, will die Überraschung schaffen. In diesem Zwiespalt lebt der SV Alemannia Waldalgesheim, seit er wie eine Rakete in die Saison der Fußball-Verbandsliga gestartet ist. Am Samstag um 16 Uhr gegen den TuS Rüssingen ist der fünfte Sieg im fünften Spiel das Ziel.