Archivierter Artikel vom 28.04.2014, 16:27 Uhr
Plus
Niederwörresbach

Dusek: Real Madrid holt mich immer wieder ein

Wenn der FC Bayern München versucht, einen 0:1-Rückstand aus dem Hinspiel gegen Real Madrid wettzumachen und ins Finale der Champions League einzuziehen, dann schaut natürlich auch Michael Dusek am Fernseher zu. Und zwar mit ganz besonderen Gefühlen. Denn Dusek weiß, wie man „die Königlichen“ nicht nur schlägt, sondern sie sogar demütigt. Er hat es selbst erlebt. Am 17. März 1982 stand Dusek in jener legendären Elf des 1. FC Kaiserslautern, die Real Madrid auf dem Betzenberg mit 5:0 schlug. Im Gespräch mit der Nahe-Zeitung erinnert er sich an die Sensation vor 32 Jahren.

Lesezeit: 7 Minuten