Archivierter Artikel vom 06.09.2020, 18:31 Uhr
Plus
Reichenbach

Doppelpack von Nico Schulz reicht nicht – TuS Hoppstädten verliert trotz 2:1-Pausenführung beim VfB Reichenbach

Kurz vor Schluss ist dem TuS Hoppstädten am ersten Spieltag der Fußball-Landesliga ein Auswärtspunkt entglitten. Beim VfB Reichenbach unterlag die Mannschaft von Trainer Jörg Marcinkowski 2:3. Das entscheidende Tor von Nico Kiefaber fiel im Anschluss an einen Eckstoß drei Minuten vor Schluss. „Der Gegner hatte mehr Chancen und war uns auch spieltechnisch überlegen. deshalb geht der Reichenbacher Sieg auch irgendwo in Ordnung“, sagte TuS-Trainer Jörg Marcinkowski, ehe er anmerkte: „Aber es ist natürlich ärgerlich, dass der entscheidende Treffer so kurz vor Schluss gefallen ist.“

Von Sascha Nicolay Lesezeit: 3 Minuten