Rodenbach

Die Baumholderer Superserie ist gerissen: 2:4 in Rodenbach

Die Superserie ist gerissen. Nach zehn Siegen in Folge hat der VfR Baumholder in der Fußball-Landesliga mal wieder verloren. Beim SV Rodenbach steckte die Mannschaft von Trainer Sascha Schnell eine 2:4 (1:2)-Niederlage ein, und musste auch gleich die Tabellenführung an den TuS Hohenecken abgeben. Allerdings sind Baumholder und Hohenecken punktgleich und der VfR nur aufgrund des am Saisonende irrelevanten Torverhältnisses Zweiter.

Sascha Nicolay Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net