Archivierter Artikel vom 20.07.2014, 20:23 Uhr
Plus
Kusel

Das Spiel der SG Blaubach-Diedelkopf ist aus

Seit dem späten Freitagabend steht fest, was Fußball-Insider schon seit Wochen befürchtet haben: Die SG Blaubach-Diedelkopf wird nicht mehr am Spielbetrieb teilnehmen. Die Mannschaft wird abgemeldet und die Liquidation des Vereins gemeinsam mit dem Insolvenzverhalter eingeleitet. Das bedeutet im Klartext, dass der Klub, in dem Weltmeister Miroslav Klose groß geworden ist, zerschlagen wird. Ab jetzt wird der Insolvenzverwalter zusammen mit den Vereinsverantwortlichen versuchen, alles, was sich im Klub zu Geld machen lässt, zu verkaufen, um vom Erlös so weit wie möglich die Schulden des Vereins zu begleichen. Danach wird der Verein aus dem Vereinsregister gelöscht – und existiert nicht mehr. Dieser Prozess kann einige Zeit dauern.

Lesezeit: 3 Minuten