Archivierter Artikel vom 01.12.2016, 18:59 Uhr
Plus

Christian Tix beendet seine Karriere mit Wunderlich-Lob

Christian Tix wird seine Fußballkarriere nach dem letzten Bezirksliga-Spiel der zweiten Mannschaft der SGE Bad Kreuznach am 9. Dezember beenden. Das teilte der Defensivspezialist den Vereinsverantwortlichen am Mittwochabend mit. „Er möchte nach 31 Jahren als aktiver Fußballer kürzertreten“, berichtet SGE-Trainer Thomas Wunderlich, den eine lange Freundschaft mit dem Spieler verbindet. „Mir zuliebe und wegen Tim Hulsey und Jimmy Umbs ist er aus Ingelheim mit zur Eintracht gekommen. Eigentlich nur für ein Jahr. Aus dem sind dann zweieinhalb Jahre geworden“, erläutert Wunderlich, der ergänzt: „In Christian Tix hört ein großer Fußballer mit der Erfahrung von mehreren hundert Oberliga- und Verbandsligaspielen auf. Wenn es mehr Tix' geben würde, würde der Fußball noch mehr Spaß machen.“ olp