Archivierter Artikel vom 22.09.2019, 21:36 Uhr
Plus
Kirn

Chancenwucher kostet den Dreier

In der fünften Minute der Nachspielzeit sicherte Spielertrainer Florian Galle seinem VfR Kirn noch ein 2:2-Remis gegen die SF Bundenthal in der Fußball-Landesliga, nachdem die Bierstädter zur Pause bereits mit 0:2 hinten gelegen hatten. „In dieser Aktion bin ich viermal zum Abschluss gekommen, irgendwann musste er ja reingehen“, sagte Galle.

Lesezeit: 1 Minuten