Archivierter Artikel vom 28.08.2014, 20:01 Uhr
Plus
Bingen

„Bodenständige Euphorie“ bei der Hassia

Nelson Rodrigues ist eine Wort-Neuschöpfung gelungen. Eine „bodenständige Euphorie“ sei bei Hassia Bingen zu spüren. Der Fußball-Landesligist ist mit drei Siegen aus vier Spielen gut aus den Startlöchern gekommen, doch der Coach möchte nicht, dass seine Spieler abheben, sie sollen weiter hart arbeiten und am Sonntag um 16 Uhr beim VfR Frankenthal die nächsten Punkte einfahren.