Archivierter Artikel vom 10.05.2015, 21:35 Uhr
Plus
Merxheim

Bitter, bitter FCV Merxheim: Elfmeter zum 2:2 vergeigt, 1:4 verloren

In der Fußball-Landesliga hat der FC Viktoria Merxheim eine bittere 1:4 (0:0)-Niederlage gegen den SV Steinwenden kassiert. In einer nach Torchancen ausgeglichenen Partie zeigten sich die Gäste cleverer im Abschluss, während die Merxheimer in erster Linie am Steinwendener Torhüter Marco Heil verzweifelten. Durch Punktgewinne der Konkurrenz ist die Abstiegsgefahr für den FCV nun größer denn je.

Lesezeit: 2 Minuten