Baumholder

André Thom: Die Aufgabe beim VfR Baumholder ist sehr reizvoll – Der neue Kotrainer des Verbandsliga-Aufsteigers im Interview

Ein Jahr hat André Thom nach seinem Abschied vom SC Idar-Oberstein nicht mehr unter Wettbewerbsbedingungen gegen einen Fußball getreten. Wenn die nächste Saison endlich gestartet wird, dann soll es vorbei sein mit der selbst auferlegten Pause des ehemaligen SC-Kapitäns. Thom hat sich bekanntlich dem VfR Baumholder angeschlossen, wo er in der kommenden Verbandsligarunde als spielender Co-Trainer von Sascha Schnell fungieren wird (wir berichteten). Im Interview erklärt Thom seinen Entschluss und verrät, dass er sich fast fitter fühlt als in der vergangenen Saison.

Sascha Nicolay Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net