Archivierter Artikel vom 08.10.2015, 18:57 Uhr
Plus
Meisenheim

Achtelfinale darf noch nicht in den Köpfen sein

Freude bereitet am Glan die Auslosung im Fußball-Verbandspokal. Nächsten Mittwoch ist Verbandsligist SC Idar-Oberstein bei der SG Meisenheim/Desloch/Jeckenbach zu Gast. „Das wird eine interessante Begegnung. Einige Spieler von uns haben schon beim SC Idar gespielt. Zudem ist es ein tolles Derby im Achtelfinale“, sagt Christoph Lawnik, der Spielertrainer der SGM. Doch zuvor müssen die Kombinierten in der Landesliga ran. Am Sonntag um 15 Uhr geht es zum TSC Zweibrücken, dem Vorletzten des Tableaus.

Lesezeit: 1 Minuten