Archivierter Artikel vom 03.11.2019, 21:35 Uhr
Plus
Kreis Bad Kreuznach

Zu-null-Sieg in Mode

Auch nach dem überzeugenden Spitzenspiel-Sieg in der Vorwoche lässt der TSV Bockenau, Tabellenführer der Fußball-C-Klasse Bad Kreuznach 1, nicht locker, feierte ein ungefährdetes 3:0 gegen die SG Soonwald II. Ungewöhnlich: Alle vier Partien am gestrigen Sonntag waren Zu-null-Siege – zweimal hieß es 6:0, je einmal 3:0 und 2:0. In der C-Klasse Bad Kreuznach 2 leistete sich Tabellenführer SG Fürfeld/Neu-Bamberg/Wöllstein II einen Ausrutscher. Die Gastgeber kamen gegen die SG Disibodenberg II nicht über ein 0:0 hinaus, bleiben aber immerhin ungeschlagen und führen die Tabelle weiter deutlich an. Allerdings musste der ärgste Verfolger, die SG Weinsheim III, aussetzen, da die Partie in Winterbach abgesetzt wurde, und hat drei Partien weniger absolviert als die Fürfelder. olp

Lesezeit: 2 Minuten