Archivierter Artikel vom 02.06.2015, 18:21 Uhr
Plus
Fußball

TuS Meddersheim II verzichtet auf Aufstieg

Ja, will denn keiner mehr aufsteigen? Nun hat auch der TuS Meddersheim II auf den Aufstieg in die B-Klasse verzichtet. Das gab der Fußball-Kreisvorsitzende Karl-Heinz Weyand bekannt. Aufstiegsberechtigt ist somit die SG Hundsbach/Schweinschied/ Limbach/Löllbach, die das Entscheidungsspiel um den zweiten Platz der C-Klasse Bad Kreuznach West gegen die Meddersheimer Zweite verloren hatte. Die Hundsbacher wollen bis Freitag entscheiden, ob sie ihr Aufstiegsrecht wahrnehmen. Sollten sie ebenfalls verzichten, würde der TuS Boos profitieren, der dann nicht aus der B-Klasse absteigen müsste. Sogar die Spvgg Hochstetten dürfte in diesem Fall noch vom Klassenverbleib träumen, nämlich dann, wenn der SV Winterbach in die Bezirksliga aufsteigt und damit die SG Spabrücken/Hergenfeld/Schöneberg nicht in die B-Klasse runter müsste. olp

Lesezeit: 2 Minuten