Archivierter Artikel vom 23.10.2016, 22:05 Uhr
Plus

TSV-Zweite siegt im Spitzenspiel

Kreis Bad Kreuznach. Im Spitzenspiel der Fußball-C-Klasse Bad Kreuznach Ost bezwang der Tabellendritte, der TSV Hargesheim II, Primus FC Bad Sobernheim mit 3:2. Die Bad Sobernheimer führten zur Pause auf heimischem Geläuf durch zwei Treffer von Dominik Giloy. Direkt nach der Pause erzielten die Gäste aus Hargesheim durch ein Eigentor den Anschlusstreffer. Im Anschluss glich Steffen Mörtzsch aus, und Luca Kaul bescherte dem TSV kurz vor dem Abpfiff der Partie noch den Siegtreffer zum 3:2. „Am Ende war es ein glücklicher Sieg für unsere Mannschaft, dennoch haben wir körperlich sehr gut dagegengehalten und mit einer guten Leistung drei Punkte gegen starke Sobernheimer eingefahren“, resümierte TSV-Torhüter Björn Zimmermann. Mit dem Sieg eroberten die Hargesheimer den zweiten Tabellenplatz und haben nun einen Zähler Rückstand auf den FC Bad Sobernheim.

Lesezeit: 3 Minuten