Archivierter Artikel vom 20.05.2016, 15:54 Uhr
Plus
Kreis Birkenfeld

SG Regulshausen will Heimvorteil nutzen

Highnoon in der Fußball-C-Klasse Ost: Zum Endspiel um den zweiten Platz empfängt die SG Regulshausen/Hintertiefenbach II am Sonntag, 13 Uhr, den TuS Veitsrodt. Der Sieger zieht in die Aufstiegsrunde ein, der Verlierer muss sich eine weitere Saison in den unteren Gefilden mit Neunermannschaften herumschlagen. Das Hinspiel endete 1:1. Wenn sich beide Kontrahenten erneut mit einem Unentschieden trennen, kommt es drei Tage später zu einem Wiedersehen auf neutralem Platz. Dann fällt die endgültige Entscheidung auf jeden Fall, wenn nötig in der Verlängerung oder im Elfmeterschießen.

Lesezeit: 2 Minuten