Archivierter Artikel vom 30.08.2015, 21:43 Uhr
Plus

Osman Dervisoglu schießt SG Spabrücken ab

Kreis Bad Kreuznach. Der FSV Bad Kreuznach sorgte in der Fußball-C-Klasse Mitte für ein wahres Torspektakel. Die heimische Elf gewann gegen die SG Spabrücken/ Hergenfeld/Schöneberg II mit 14:3. Ausschlaggebend für den Kantersieg waren die neun Treffer von Osman Dervisoglu, der die SG fast im Alleingang bezwang. Des Weiteren schraubten die Spieler Oktay Gemi (2), Suzi Ünal (2) und Mustafa Cero den Sieg ihrer Mannschaft in die Höhe. „Wir waren deutlich überlegen und hätten mindestens 20 Tore erzielen müssen“, sagte FSV-Trainer Sascha Trautmann.

Lesezeit: 3 Minuten