Archivierter Artikel vom 07.03.2016, 17:13 Uhr
Kirn

Hahn löst Jelacic ab

Die zweite Fußballmannschaft des VfR Kirn schickt sich an, den Neustart in der C-Klasse direkt mit der Meisterschaft zu vergolden. Elf Punkte Vorsprung hat das Team bereits. Um den Unterbau noch enger an das Landesliga-Team anzubinden, wird ab Sommer Rüdiger Hahn als Trainer fungieren. Das ergaben die Gespräche, die Marco Horbach, der Sportliche Leiter des VfR, mit den Trainern des Vereins führte. Hahn ist derzeit Kotrainer von Dieter Müller bei der ersten Mannschaft. „Rüdiger hatte schon immer einen guten Zugang zu den vielen Spielern aus unseren Nachwuchsmannschaften, die er zeitweise selbst trainiert hat“, erklärte Wolfgang Deimer, der Abteilungsleiter des VfR. Bis Saisonende wird das Reserveteam weiter von Oliver Jelacic trainiert, der sich in der neuen Saison neuen Aufgaben innerhalb des Vereins zuwenden soll. olp

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net