Archivierter Artikel vom 31.03.2017, 11:14 Uhr
Kreis Birkenfeld

FC Rhaunen kann klettern

Die beiden führenden Mannschaften der Fußball-C-Klasse Ost sind am Sonntag spielfrei. Die Chance können der FC Rhaunen und der SV Hottenbach nutzen, um aufzuschließen. Der FC würde in Laufersweiler mit einem Heimsieg über die SG Perlbachtal II (Anpfiff 15 Uhr) sogar den zweitplatzierten SV Mittelreidenbach II überholen. Ihre Aufstiegschance würden die Hottenbacher wahren, wenn sie vor heimischem Publikum den TuS Becherbach II schlagen.

Die SG Hoppstädten-Weiersbach III, der Spitzenreiter der West-Staffel, empfängt um 12.45 Uhr die SGH Rinzenberg II. Auch der SV Wilzenberg-Hußweiler hat eine lösbare Heimaufgabe von der Brust. Der Zweite erwartet um 15 Uhr die SG Berglangenbach/Ruschberg II. Der TuS Ellweiler-Dambach hat den SV Heimbach II und der FC Achtelsbach den SV Göttschied II zu Gast. Um 13 Uhr tritt der FV Eckersweiler bei der TSG Idar-Oberstein II an. In der Mitte-Staffel gastiert Spitzenreiter SG Regulshausen/Hintertiefenbach beim TuS Oberbrombach II (13 Uhr). ga