Archivierter Artikel vom 24.08.2014, 22:11 Uhr
Plus
Region Nahe

Drei Tore: Der Ortsbürgermeister jubelt

Thomas „TJ“ Jung bewies beim 6:3-Erfolg seines SV Oberhausen II gegen den ASV Idar-Oberstein II in der Fußball-C-Klasse Birkenfeld Mitte, dass er nicht nur das Zepter als Oberhausener Ortsbürgermeister fest in der Hand hat, sondern auch das Toreschießen nicht verlernt hat. Der ehemalige Oberligakicker netzte gleich dreifach und schoss seinen SVO auf die Siegerstraße. Mit einem Doppelpack brachte er die Oberhausener zunächst in Front, mit seinem dritten Treffer erhöhte er den Abstand.

Lesezeit: 3 Minuten