Kreis Birkenfeld

C-Klassen: SV Oberhausen II bleibt nach Sieg bei der Spvgg Wildenburg II an Regulshausen dran

In der C-Klasse Birkenfeld Ost hat die Spvgg Wildenburg II das Verfolgerduell zu Hause in einer ansehnlichen Partie gegen den SV Oberhausen II 1:2 verloren. Oberhausen II bleibt damit ungeschlagen und härtester Verfolger von Tabellenführer SG Regulshausen/Hintertiefenbach, der gegen den ASV Langweiler/Merzweiler II das zweite Spitzenspiel des Tages mit 4:2 für sich entschied und weiter mit makelloser Bilanz vorne steht. Bemerkenswert: Timo Lörsch von der SG Oberreidenbach/Sien ebnete seinem Team mit einem Fünferpack vor der Pause den Weg zum 9:0-Sieg beim TuS Becherbach II. In der West-Staffel hat der SV Weiersbach auch die Hürde beim SV Heimbach II genommen und bleibt verlustpunktfrei Erster. Im Duell zweier erster Mannschaften setzte sich der TuS Ellweiler/Dambach durch ein Tor von Kevin Block gegen den SV Wilzenberg-Hußweiler mit 1:0 durch.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net