Kreis Birkenfeld

C-Klasse Niederbrombach gewinnt Derby gegen Wilzenberg Hußweiler – FSG Oberstein III holt 0:3 auf – Wildenburg II macht aus 0:2 noch 4:2-Sieg

Der TuS Niederbrombach hat das Derby gegen den SV Wilzenberg-Hußweiler gewonnen und so in der C-Klasse-Staffel 2 die Punkte vier bis sechs auf sein Konto gebracht. Mit einem Spieler mehr rangieren die Niederbrombacher punktgleich mit Tabellenführer SG Unnertal II auf dem zweiten Platz. Außerdem mussten in Staffel 2 zwei Partien abgesagt werden, weil jeweils ein Verein nicht genügend Spieler zusammenbekam, um eine Mannschaft zu stellen. In Staffel 1 lieferte die Spvgg Wildenburg II beim ASV Langweiler/Merzweiler II einen leidenschaftlichen Kampf und drehte einen 0:2-Rückstand schließlich noch in einen 4:2-Sieg um. Dabei gelang Neuzugang Christian Trzewik ein Traumtor, als er den ASV-Torwart aus 25 Metern technisch herausragend überlupfte. In Staffel 3 fand nur eine Partie statt, doch das Derby zwischen den beiden Spielgemeinschaften aus Idar-Oberstein, der SG TSG/Algenrodt II und der FSG Oberstein III hatte es in sich. Die Obersteiner schafften es dabei, einen 0:3-Rückstand zu egalisieren.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net