Archivierter Artikel vom 05.10.2020, 12:56 Uhr
Plus
Kreis Birkenfeld

Benny Dämgen trifft so oft wie im Handball und hält den FC Rhaunen an der Spitze – Die C-Klasse im Kreis Birkenfeld

In der C-Klasse kann sich der FC Rhaunen auf seine Handballer verlassen. 0:0 stand es in Staffel 3 zur Pause auf dem Volkesberg bei der FSG Oberstein III, als Benny Dämgen aufdrehte, zuerst die 2:0-Führung der Rhaunener erzielte und nach dem anschließenden Ausgleich der FSG den Vorsprung wieder einen Zwei-Tore-Vorsprung herausschoss. Mit seinem fünften Tor setzte der frühere Handball-Regionalligaspieler der HSG Irmenach dann den Schlusspunkt zum 6:2-Erfolg und schraubte damit sein Tages-Torekonto auf handballähnliche Verhältnisse. Um den Tag der Handballer beim FC Rhaunen perfekt zu machen erzielte Silas Röhrig, der für die HSG Hunsrück im Handball auf Torejagd geht, den sechsten Treffer. Dank der Treffsicherheit seiner Handballer behielt der FC Rhaunen also seine weiße Weste und ist Tabellenführer. In Staffel 1 war gegen den TV Grumbach erneut kein Kraut gewachsen. 8:0 gewann das Team beim SV Bundenbach II. In Staffel 2 zeigte sich der SV Gimbweiler von seinen beiden Niederlagen zuletzt erholt und feierte einen 10:0-Sieg beim SV Heimbach II.

Lesezeit: 2 Minuten