Archivierter Artikel vom 05.11.2017, 21:55 Uhr
Plus
Kreis Bad Kreuznach

Abbruch nach Tumulten in Bretzenheim

Zu einem Spielabbruch kam es in der Fußball-C-Klasse Bad Kreuznach Ost zwischen dem FSV Bretzenheim II und der SG Gräfenbachtal II. Drei Minuten vor Ende des Spiels beim Stand von 4:2 für die SG erhitzen sich nach einem Foul die Gemüter. Der Schiedsrichter zückte die Gelbe Karte, verteilte dann an beide Teams jeweils Gelb-Rot. Doch die Tumulte gingen weiter, sodass der Referee sich für den Abbruch entschied. „Wir müssen jetzt abwarten inwieweit das Spiel gewertet wird“, sagte FSV-Trainer Tuncer Köken. Die SG Nordpfalz II bezwang in der C-Klasse Bad Kreuznach West den FC Martinstein mit 14:0. Die SG-Tore erzielten Jerome Reis (6), Michael Rößel (3), Jens Müller (2), Sven Bischoff, Alexander Neu und Kurt Zöller. „Hut ab vor dem FC, der sich jede Woche mit sehr fairen Mitteln wehrt“, lobte SG-Trainer Mario Jost und ergänzte: „Das Spiel haben wir in der Höhe verdient gewonnen.“ Florian Tuschner

Lesezeit: 3 Minuten