Archivierter Artikel vom 27.02.2020, 18:29 Uhr
Plus
Region Nahe

Zum Auftakt steigt gleich ein Knaller

Einen echten Leckerbissen bietet die Fußball-Bezirksliga zum Auftakt der Restrunde. Die SG Eintracht Bad Kreuznach II, momentan Zweiter, hat den Dritten, die SG Veldenzland, zu Gast. Aktuell haben die Kurstädter vier Zähler Vorsprung auf den Aufsteiger, der allerdings ein Spiel weniger absolviert hat. „Auch wenn es noch früh in der Runde ist, ist es ein sehr wichtiges Spiel“, sagt SGE-Coach Ercan Ürün und schiebt hinterher: „Das Hinspiel haben wir verloren und am eigenen Leib gemerkt, wie robust und stark die Veldenzländer sind. Nun haben wir die Chance, es besser zu machen.“

Lesezeit: 3 Minuten